Dezentraler Grafikschreiber – 6000XIO

Jedes 6000XIO Instrument verfügt über einen intuitiven Touchscreen, der dem Benutzer die Prozessdaten in unterschiedlichen Formaten anzeigt. Alle verfügen über eingebaute Flash-Datenspeicherfähigkeit, Ethernet-Kommunikation und Compact Flash Karten zur Datenarchivierung.

  • 12.1″ XGA und 5.5″ ¼VGA Displayoptionen
  • Fernvisualisierung und -konfiguration
  • 32Mbyte eingebauter Flash-Datenspeicher
  • Modbus Master
  • Chargenfunktionen
  • 16-Bit Touchscreen-Farbdisplay
  • Benutzerdefinierte Grafikanzeigen

Jedes 6000XIO Instrument verfügt über einen intuitiven Touchscreen, der dem Benutzer die Prozessdaten in unterschiedlichen Formaten anzeigt. Alle verfügen über eingebaute Flash-Datenspeicherfähigkeit, Ethernet-Kommunikation und Compact Flash Karten zur Datenarchivierung. Die Daten werden in einem fälschungssicheren Binärformat gespeichert, das für die sichere, langfristige Aufbewahrung Ihrer Prozessunterlagen benutzt werden kann. Der 6000XIO ist in der Tat für die vernetzte Welt von heute gemacht. Auf die Serie 6000XIO kann über ein lokales Netzwerk, eine Einwahlverbindung, Intranet oder das Internet zugegriffen werden.

Datenaufzeichnung und Archivierung

Die Schreiber der Serie 6000XIO verfügen über einen internen Flash-Speicher für sichere Datenspeicherung. Sie sind auch in der Lage verschiedene entfernbare Medien aufzunehmen (Compact Flash oder USB Memory Stick). Die im internen Speicher gespeicherten Daten können nach Bedarf oder in voreingestellten Intervallen auf die entfernbaren Medien übertragen werden. Der 6000XIO zeigt an, wie lange sein interner Speicher oder der des entfernbaren Mediums entsprechend der Konfiguration des Schreibers ausreicht.

Alle 6000XIO Geräte verfügen über Ethernet-Kommunikation. Je nach ihrer Konfiguration übertragen sie die Daten auf das entfernbare Medium und/oder über Ethernet. Die Archivierung der Dateien über Ethernet stellt effektiv eine sichere, unbegrenzte Archivierungskapazität dar.

Erweiterte Kommunikation

Kommunikations-Flexibilität ist der Grundpfeiler für Lösungen auf dem heiß umkämpften globalen Markt. Auf die Serie 6000 kann über ein lokales Netzwerk, eine Einwahlverbindung, Intranet oder das Internet zugegriffen werden.

Eingebauter Datenschutz und Nachvollziehbarkeit

Ihre zu Prozess- und gesetzlichen Zwecken aufgezeichneten Daten sind Ihr wertvollstes Gut. Zum Datenschutz gehören Prüfprotokoll-Funktionen (Audit-Trail) für CFR 21 Teil 11 und Nadcap Applikationen mit aufgezeichnetem Login sowie die Benutzung einzigartiger Benutzernamen und Passwörter. Weitere Optionen: Optionales Tragegehäuse.

BESONDERS GEEIGNET FÜR:

  • Remote-Überwachungsapplikationen
  • Wasser-/Abwasser-Lösungen
  • Energieverteilung
  • Stromerzeugung
  • Applikationen gemäß 21 CFR Teil 11
  • AMS 2750D/Nadcap Wärmebehandlungs-Applikationen

MERKMALE:

  • Modbus Master  
  • Modbus TCP/IP  
  • Serielle Kommunikation  
  • Bis zu 176 Kommunikations-Kanäle  
  • Chargenfunktionen